Laminat Verlegeanleitung

Mit einer guten Laminat Verlegeanleitung ist ein neuer Fussbodenbelag auch von Laien im Handumdrehen verlegt. Je nach Art des Laminats kann sich die Verlegeanleitung natürlich unterscheiden, am besten ist man mit den Angaben des Herstellers beraten, ob es nun Schulte, Classen oder Krono ist. Wichtig ist, dass man sich diese vorher gut durchliest und alle benötigten Hilfsmittel bereitlegt.

Diese entnimmt man am besten der jeweiligen Laminat Verlegeanleitung, da die sich in den einzelnen Arbeitsschritten auf die genannten Hilfsmittel berufen wird. Vorm Beginn sollte man sich außerdem über die Laminat Verlegerichtung im Klaren sein.

Mit oder ohne Leim – der Beginn der Verlegeanleitungen vom Laminat ist gleich

Laminat wird nicht auf den Boden geklebt oder an den Übergängen zu den Wänden befestigt – es wird schwimmend verlegt. Nach wie vor sind verleimte und leimfreie Varianten erhältlich, im Detail können sich die Anleitungen zum Laminat verlegen unterscheiden. Im Großen und Ganzen ist die Vorgehensweise aber die Selbe. Bevor man aber mit dem Verlegen des Fussbodens beginnen kann, sollte man eine Laminat Trittschalldämmung anbringen, der Untergrund sollte vollständig mit der Dämmung bedeckt sein. Bei den weiteren Arbeitsschritten richtet man sich am besten nach der Verlegeanleitung für das jeweile Laminat.

Laminat Verlegeanleitungen von Klicklaminat sind am einfachsten

Immer häufiger bekommt man heute Bodenbeläge mit Klicksystem, auch Klicklaminat genannt, zu kaufen. Da die einzelnen Elemente ineinandergreifen, kann man sie einfach zusammen stecken und es gibt es keine Fugen. Man kommt also ganz ohne Leim aus, die Laminat Verlegeanleitung ist wirklich unkompliziert – aber auch verleimte Varianten sind nicht besonders schwierig, man sollte nur den Kleber nicht vergessen!

Der erste eigentliche Schritt der Laminat Verlegeanleitung ist der wichtigste: Das Verlegen der ersten beiden Reihen. Sind diese gerade und ordentlich, fällt der Rest leichter. Am Ende unterscheiden sich die beiden Varianten dann wieder: Klicklaminat ist sofort begehbar, bei der Verwendung von Leim muss dieser erst vollständig trocknen.

Laminatverleger Berlin