Laminat Sockelleisten

Das Bild jedes noch so schönen Laminatbodens wird maßgeblich getrübt durch die entstehenden Kanten entlang der Wände, wie sie bei der meist praktizierten schwimmenden Verlegung zwangsläufig entstehen und auch entstehen müssen. Diese Stellen müssen für ein abgerundetes und schönes Gesamtbild jedes Raumes zwangsläufig überdeckt werden und dafür werden in aller Regel Laminat Sockelleisten verwendet.

Die Laminat Sockelleisten gibt es zu jedem Dekor in passender Optik und sie werden von allen Fachgeschäften und Baumärkten, die Laminat anbieten, ebenfalls zum Kauf angeboten.

Laminat Sockelleisten befestigen

Zur Befestigung von Laminat Sockelleisten gibt es unterschiedliche Methoden, welche sich mehr oder eben auch weniger zur Anbringung eigenen.

Am saubersten und einfachsten, besonders bezüglich späterer Wiederabnahme, wenn zum Beispiel Kabel hinterlegt werden sollen, ist sicherlich das Clip-Verfahren. Dabei werden zuerst Kunststoffhalterungen in entsprechenden und gleichbleibenden Abständen an der Wand mittels Dübeln verschraubt und danach kann die Laminat Sockelleiste darin eingeklinkt werden. Wichtig beim Kauf ist, dass für entsprechende Sockelleisten auch dazu passende Systeme verwendet werden, denn durch die unterschiedlich geformten Leistenrückseiten existieren auch verschiedene Verfahren. Nachteilig ist der verhältnismäßig hohe Preis für das Klicksystem bei der Anschaffung.

Dabei im Verhältnis günstig verhält es sich bei der Verwendung von Schrauben, die in vorgebohrte Löcher mit Dübeln durch die Leisten geschraubt werden. Die Entfernung gestaltet sich dabei kaum umständlicher, allerdings müssen, wenn Wert auf einen makellosen Anblick gelegt wird, die Schraubenköpfe anschließend mit kleinen Kunststoffkappen abgedeckt werden. Diese gibt es im Handel, allerdings nicht immer in der exakt passenden Farbe und oft sind sie auch nicht besonders schön, da sie sich von den eigentlichen Laminat Sockelleisten deutlich abheben.

Auf Tackern, auch wenn es von Handwerkern nicht selten gemacht wird, sollte verzichtet werden, da eine spätere Abnahme der Leisten äußerst schwierig ist und meist mit Verlusten von Leisten oder Verputz einhergeht.

Laminat Sockelleisten Kosten

Die Preise für Laminat Sockelleisten bewegen sich meist im Bereich von 4 bis 5 Euro für eine Leiste mit einer Länge von 250cm, wobei es auch Modelle gibt die darunter oder darüber liegen.

Ein Gedanke zu „Laminat Sockelleisten

  1. Also ich setze auf die Schrauben und Kleben Methode. Damit die Sockelleiste nicht verrutschen kann und bombenfest hält, schmier ich etwas vom Montagekleber auf die Rückseite des Kabelkanals – doppelt hält besser 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.