Laminat Reparatur

Besonders wenn die Kinder herumtoben oder auch einem selbst einmal etwas Schweres zu Boden fällt, dann gibt es im Laminat gerne einmal ein Loch oder eine andere Beschädigung. Was oft als verheerend erscheint, dafür gibt es meist eine einfache Lösung bei der Laminat Reparatur.

Probleme und Lösungen bei der Laminat Reparatur

Wenn im Laminatboden kleinere Löcher vorhanden sind oder Ecken ausgebrochen, dann empfiehlt sich die Verwendung von Hartwachs für die Laminat Reparatur. Solchen Wachs gibt es in den Baumärkten wie Obi oder Hornbach, oder Holzhandlungen in jedem gängigen Holzton, so dass die entsprechende Stelle später kaum oder gar nicht mehr zu sehen sein sollte.

Das Wachs muss zuerst erhitzt werden und wird dann in die entsprechende Stelle gepresst, so dass es auch jede Ecke ausfüllt. Ist das Wachs ausgehärtet, so muss der Überstand mit einer scharfen Klinge oder einem Messer entfernt werden. Vorsicht! Es empfiehlt sich dabei die Verwendung einer unbenutzten Klinge, damit die Laminatoberfläche nicht zerkratzt oder anderweitig beschädigt wird.

Bei größeren Beschädigungen, zum Beispiel von mehreren Elementen, können beim Klick-Laminat, wie er heutzutage im privaten Gebrauch fast immer zur Anwendung kommt, alternativ, falls die Lösung mit dem Wachs zu großflächig ausfallen würde, auch die gesamten Paneelen ausgetauscht werden. Aus dem Grund der Laminat Reparatur empfiehlt es sich auch immer bei der Verlegung eines Laminatbodens einige Restelemente anzuhäufen und aufzubewahren. Nachteilig daran ist natürlich der Aufwand für das Entfernen der Möbel, der Laminat Sockelleisten und dem Rückbau des Fußbodens bis zur entsprechenden Stelle.

Sollte man nicht im Besitz von Ersatzelementen sein und beschäftigt sich mit der Überlegung eine Schachtel des entsprechenden Laminats nachzukaufen, vorausgesetzt es gibt diesen überhaupt noch, so sollte man auch daran denken, dass die neuen Paneelen für die Laminat Reparatur womöglich einen anderen Farbschlag haben werden, da sie aus einer anderen Produktionsreihe stammen. Viele hilfreiche Tipps gibt es ebenfalls auf www.tischler-schreiner.org.

Kosten für die Laminat Reparatur mit Hartwachs

Entscheidet man sich für die Laminat Reparatur mittels Hartwachs, so kann man dieses in fast jedem Baumarkt oder Fachgeschäft erwerben. Ist ein spezieller Farbschlag erforderlich, so lohnt meist auch die Suche im Internet oder eine Anfrage beim Hersteller.

Eine kleine Stange Hartwachs fällt in der Regel mit nicht mehr als 3 oder 4 Euro ins Budget.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.