HDM Laminat

Die HDM (Holz-Dammers Moers) GmbH wurde 1977 gegründet, jedoch begann Arnold Dammers sein Tun schon 1959. Ab 1961 fertigte er Regalbretter und Möbelbauplatten. 1968 erfindet er ein dekorativ beschichtetes Paneel mit beidseitig loser Feder zur Wand– und Deckenmontage. HDM Laminat hat heute 3 Standorte in Deutschland.

HDM Laminat Elesgo

Unter der Bezeichnung Elesgo bietet HDM eine Vielzahl von Laminat an. Für jeden Geschmack findet sich problemlos etwas. Besonders erwähnenswert ist jedoch eine Spezialität von HDM Laminat. Nämlich der Aufbau des HDM Laminat. Exakteste Dosierung von Elektronenstrahlung ermöglicht das Aushärten verschiedener Substrate und Harze ohne die Verwendung von Druck und Temperatur. Die hierbei verwendeten Acrylharze sind komplett lösungsmittel- und formaldehydfrei. Durch diese Technik entsteht vor allem bei dunklen Dekoren von HDM Laminat eine besondere Optik, genauso wie das aussergewöhnliche Gefühl bei der Berührung beim Laminat verlegen. Der HDM Laminat fühlt sich so warm und angenehm an und schlicht anders als anderes Laminat. Bei diesem Verfahren ist es durch die Verwendung verschiedener Folien möglich die gesamte Bandbreite an Glanzstufen von Tiefmatt bis hin zu Vollglanz zu erreichen. Durch die völlige Vernetzung der Behandlung mit Acrylharz entsteht auch eine gänzlich dichte Schicht gegenüber Feuchtigkeiten und somit eine einzigartige Reinigungsfähigkeit.
HDM Laminat hat durch dieses Verfahren auch die Vorteile, dass sich keine Farbveränderungen durch UV-Strahlung im Sonnenlicht ergibt. Denn das ausgehärtete Acrylharz lässt dieses nicht mehr passieren.

HDM Laminat Fazit

HDM Laminat bietet durch seine spezielle Beschichtung ein einzigartiges Produkt an, welches man durch seine Optik und die Eigenarten mögen oder eben nicht mögen kann. Vorteile wie die Sonnenlichtresistenz bezüglich Verfärbungen liegen genauso auf der Hand wie die höheren Laminat verlegen Preis. HDM Laminat gehört zweifelsohne nicht zum Billigsegment beim Laminat, jedoch gibt es hier eindeutig auch Qualität fürs Geld.