Alloc Laminat

Das Unternehmen Alloc wurde im Jahre 1952 unter der Bezeichnung Fibrofabrikken in Norwegen gegründet. Schon damals wurde mit Bodenbelägen gearbeitet, denn es wurden lackierte Dielen für den Schiffsbau hergestellt.

Bereits in den 60er Jahren wurde mit der Hochdrucklaminatfertigung begonnen und die Geschichte vom Alloc Laminat nahm ihren Anfang.

Der Hauptsitz und die Produktion in Europa befindet sich nach wie vor am Ausgangsstandort der Firmengeschichte in Norwegen. Auf 3 Produktionsstrecken werden von 170 Angestellten das Alloc Laminat und andere Produkte gefertigt. Seit den 60er Jahren und auch heute noch ist Alloc nach wie vor das einzige Unternehmen in Norwegen das Hochdrucklaminate herstellt.

Das Alloc Laminat

Das Alloc Laminat Sortiment ist auf die unterschiedlichsten Stil- und Einrichtungsrichtungen ausgelegt und soll dadurch jeden Geschmack und auch jede Anforderung an den Gebrauch bedienen. Eingeteilt wird das Alloc Laminat in die Linien Commercial, Commercial Stone, Original, Original Trend, Universal, Domestic, Home und XL. Sämtliche dieser Kategorien enthalten die unterschiedlichsten Muster, Farbschläge und Verwendungszwecke.

Die Baureihe Commercial ist für den gewerblichen oder stark beanspruchten privaten Bereich ausgelegt. Dekore wie schwarze Eiche, Esche oder Walnuss finden sich hier in rauchigen Farbschlägen oder klassischere Einkleidungen und wärmere Töne wie Ahorn oder Buche mit einem lebhaften Anblick.

Die Original Alloc Laminat Böden sind mit dem vom Hersteller patentierten Aluminiumverriegelungssystem ausgerüstet und besitzen eine integrierte Silent-Unterlage für die Trittschalldämmung.

Beim Alloc Laminat XL wird das altbekannte und bewährte System der Dielen bei einer Länge von 2m und einer Breite von 20cm pro Element bedient. Gedämpfte Farbschläge dominieren diese Linie.

Rund um das Alloc Laminat

Neben dem Alloc Laminat wird auch noch ein auf die Fußböden ausgelegtes Heizungssystem und Zubehöre angeboten. Bei den Zubehören kann alles im Zusammenhang mit der Verlegung und der Pflege von Alloc Laminat bezogen werden, so zum Beispiel Verlegewerkzeuge, Dampfbremsen, Trittschalldämmungen und natürlich auch zum jeweiligen Bodenbelag passende Sockelleisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.